inotag RFID Kabelbinder, inotag RFID Sicherungsplombe, inotag RFID Kabel-Tag

Der RFID-Transponder ist mit PE ummantelt – es kann auch Material nach Kundenwunsch, z.B. ABS (Mindestmenge) geliefert werden. Standardfarbe ist grün; gerne auch nach Kundenwunsch (Mindestmenge).

Mit dem RFID Kabelbinder können auch metallische Gegenstände günstig gekennzeichnet werden oder Gegenstände, die nicht mit Etiketten versehen werden können. Der „inotag Cabel-Tie“ kann als Sicherungsplombe für Container und LKWs oder auch für Trolleys als Verschlusssicherung an den unterschiedlichen Produkten, Türen und Versandeinheiten angebracht werden oder auch zur Tierkennzeichnung. Ideal für die Kennzeichnung von Big Bags, Schläuchen, Kabeln, Metallkisten und Kleincontainer oder auch Kunststoff-Bulk / Recyclingmaterial.

Den RFID Kabel-Tag kann man nicht zerstörungsfrei entfernen.

inotag RFID Kabelbinder oder RFID-Sicherungsplomben können bedruckt geliefert werden oder auch mit einem zusätzlichen Etikett. Der Transponder/Chipinhalt kann natürlich nach Kundenwunsch programmiert werden.

Einsatz: Industrie, Logistik; Inventar; Produktschutz

Abmessung: 320 x 24 x 8 mm

Gewicht: ca. 6 gr.

Frequenz: UHF 860 – 920 MHz, ISO/IEC 18000-6C – EPC Class 1Gen2

Chip: Higgs 3; EPC 96 bit; User memory 512 bit, Unique TID 96 bit, Access PW 32 bit, Kill PW 32 bit

Lesereichweite: bei stationärem Reader bis zu 4 Meter, abhängig von Reader und Einstellung

Temperaturbereiche: -20° bis +80°

© 2021 inotag - made by ideenwerft